Quelle: Alexander Killer

Corona - Infos aus der Stadt Salzburg

Bürgermeister Harald Preuner wendet sich an alle Salzburgerinnen und Salzburger

Der Lockdown in der Stadt Salzburg im Überblick

Was hat offen, was hat geschlossen
  • Städtische Freizeit-Einrichtungen: Eisarena (mit Ausnahme Eiszauber), Paracelsusbad, Sporthallen, AYA-Hallenbad, Galerien, Stadtbibliothek und Stadtarchiv haben geschlossen. Sollte die Bundesverordnung zum Lockdown dies zulassen, könnte der Eiszauber in einigen Tagen wieder geöffnet werden.
  • Kundinnen und Kunden der Stadtverwaltung werden ersucht, ihre Services möglichst online oder telefonisch einzubringen. Termine bitte grundsätzlich vorab vereinbaren. In den Amtsgebäuden gilt FFP2-Maskenpflicht.
  • Kindergärten, Kleinkindgruppen und Horte bleiben in stark verkleinerten Gruppen nur für jene offen, die (aus beruflichen Gründen) ihre Kinder nicht zuhause betreuen können.
  • Besuche in einem städtischen Seniorenwohnhaus sind nur mit einem gültigen "2G-Nachweis" möglich. Pro Tag können nur zwei Besucher:innen pro Bewohner:in zu Besuch kommen.
  • Bauverhandlungen werden nach Möglichkeit schriftlich gemacht. Mündliche Verhandlungen mit über 50 Personen finden nicht mehr statt.
  • Der Recyclinghof bleibt geöffnet. Neue private Anfragen nach Sperrmüllabholungen können derzeit aus Kapazitätsgründen jedoch nicht angenommen werden.
  • Die öffentlichen WC-Anlagen in den Parks haben während des Lockdowns geöffnet.

Aktueller Hinweis FFP2-Maskenpflicht
Bitte tragen Sie beim Besuch einer städtischen Service-Einrichtung sowie auf den Märkten eine FFP2-Maske.
Danke!

Teststationen in der Stadt

Ehemaliges Cineplexx City (Bahnhof)
Karl-Wurmb-Straße 4, in Salzburg

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag, 7 bis 18 Uhr
Dienstag, Donnerstag, 9 bis 19 Uhr
Samstag 9 bis 17 Uhr

Vor Ort ist neben der digitalen Anmeldebestätigung (QR-Code am Smartphone) ein Lichtbildausweis und die E-Card nötig. 

Gesundheitsamt

Wenn Sie Fragen zu einem positiven Testergebnis oder als Kontaktperson haben, warten Sie bitte den Anruf des Gesundheitsamtes ab. Sie werden angerufen!

Für telefonische Auskünfte bei allgemeinen Fragen stehen Ansprechpartner*innen unter der TelNr. 1450 zur Verfügung. Alle Ansprechpartner*innen vom Gesundheitsamt der Stadt Salzburg sind AUSSCHLIESSLICH unter der DW 4848 für Sie erreichbar.